Aciclovir

  • Je früher der Therapiebeginn desto wirksamer
  • Infusion: über 1 h langsam i.v.
  • Herpes labialis: 400 mg alle 5 h p.o. 7-10 d
  • Herpes genitalis: 400 mg alle 8 h p.o. 7-10 d
  • Rez. Herpes simplex: 800 mg alle 8 h für 2 d
  • Herpes-Enzephalitis: 10 mg/Kg KG alle 8 h i.v.

 

 

Krea-Clearance

Hämodialyse

Hämofiltration

sonstiges

 

>50

30- 50

10- 30

< 10

 

 

 

Aciclovir

 5-10mg/kgKG alle 8h

 5-10mg/kgKG alle 12h
 

 5-10mg/kgKG alle 24h2,5-5mg/kgKG alle 24h

2,5-5mg/kgKG alle 24 h
 

 5-10mg/kgKG alle 24h 

Ganciclovir

Induktion: 5mg/kg alle 12h
Erhaltung:
5mg/kg alle 24h

Induktion:

2.5mg/kg alle 24h

Erhaltung:

2.5mg/kg alle 24h

Induktion:

1.25mg/kg alle 24h

Erhaltung:

1.25mg/kg alle 24h

Induktion:

1.25mg/kg 3x/Woche

Erhaltung:

0.625mg/kg 3x /Woche

Induktion:

nach HD

Erhaltung:

0.6mg/kg nach HD

Induktion:

2.5mg/kg alle 24h
Erhaltung:

keine Daten

 

 

 

 

 

Valacyclovir

1g alle 8h1g alle 12h1g alle 24h500mg alle 24h1g AD1g alle 12h 

Valganciclovir

Induktionsdosis:

Krea-Clearance >60

900mg alle 12h

Erhaltungsdosis:

900mg alle 24h

Induktionsdosis:

Krea-Clearance 40-60:

450mg alle 12h

Erhaltungsdosis:

450mg alle 24h

Induktionsdosis:

Krea-Clearance 20-40:

450mg alle 24h

Krea-Clearance 10-20:

450mg alle 48h

Erhaltungsdosis:

Krea-Clearance 20-40:

450mg alle 48h

Krea-Clearance 10-20:

450mg 2x/Woche

 

vermeiden

(Ganciclovir einsetzen)

Ganciclovir gebenGanciclovir geben 

 

Nebenwirkungen

  • Konvulsionen
  • Akute Tubulusnekrose

Interaktionen

  • Cimetidin, Probenecid und Theophyllin erhöhen den Acyclovir-Spiegel

Schwangerschaft

  • Kategorie C

Acyclovir ist eine antivirale Substanz, welche in vitro und in vivo eine hemmende Wirkung gegen

  • Herpes simplex-Viren Typ 1 und 2 und
  • Varicella Zoster-Viren (VZV)

in absteigender Wirkung aufweist.

  • Preis

    • Aciclovir 250mg 10 ml 5 Amp. / 67.95 CHF
    • Zovirax Tbl à 400 mg 30 Stk / 49.- CHF     (www.compendium.ch)
  • Quelle 

    • Cunha B.A, 2012 Antibiotic Essentials