Erreger/Krankheiten und hygienische Massnahmen

Krankheit / Erreger

Massnahmen

Bemerkungen

Dauer

Meldung

Acinetobacter spp.

 

siehe gramnegative Stäbchen

  

Achromobacter spp.

 

siehe gramnegative Stäbchen

  

Actinomykose (Actinomyces spp.)

Standard-massnahmen

   

Adenovirusinfektion

 

siehe: Gastroenteritis Konjunktivitis, Pneumonie

  

AIDS

 

siehe HIV

  

Amöben

Standard-massnahmen

   

Anthrax (Bacillus anthracis)

Standard-massnahmen

   
  • Kutan

Standard-massnahmen

Kontaktisolation bei massiver unkontrollierter Sekretion

 

Infektiologie sofort, Kantonsarzt innert 2 h

  • Pulmonal

Standard-massnahmen

  

Infektiologie sofort, Kantonsarzt innert 2 h

  • Kontaminierte Person (Staub, Puder, etc.)

 

Massnahmen gemäss Infektiologie

 

Infektiologie sofort, Kantonsarzt innert 2 h

Aspergillose

Standard-massnahmen

   

Krankheit / Erreger

Massnahmen

Bemerkungen

Dauer

Meldung

Bandwurm, EchinokokkoseStandard-massnahmen   
BettwanzenStandard-massnahmen

Patienenkleider/persönl. Gegenstände: Angehörigen in verschlossenem Plastibeutel mitgeben (Wäsche bei > 60°C waschen). Patient duschen.

 

Bei Auftreten im Spital sofortige Meldung an

Spitalhygiene

BlastomykoseStandard-massnahmen   
Bartonellen Siehe Katzenkratzkrankheit  
BocavirusStandard-massnahmen   
Botulismus (Clostridium botulinum)Standard-massnahmen  Infektiologie sofort, Kantonsarzt innert 2h
Bronchiolitis (Respiratory-Syncytial-Virus (RSV))  Dauer der ErkrankungSH
  • Erwachsene
Standard-massnahmen   
  • Kinder 6-16
Tröpfchen-isolation   
  • Kinder < 6 Jahre
Kontaktisolation   
Brucellose (Brucella spp)Standard-massnahmen  

Kantonsarzt

Bei Exposition im Labor Personalärztlicher Dienst

 

Burkholderia cepacia Siehe gramnegative Stäbchen  

 

Krankheit / Erreger

MassnahmenBemerkungenDauer

Meldung

Campylobacter Siehe Gastroenteritis  
Candida    
  • C. auris
Kontaktisolation  Spitalhygiene
  • Alle Anderen
Standard-massnahmen   
Chancroid (Haemophilus ducrey)Standard-massnahmen   
Carbapenemase bildende EnterobacteriaceaeKontaktisolationSiehe RL Gramnegative mit ESBL/Multi- Panresistenz“ 

Spitalhygiene

Kantonsarzt innert 1 Woche

Chikungunya-VirusStandard-massnahmen   
Chlamydien (C. trachomatis, C. pneumoniae, C. psittaci)    
  • Pneumonie
Standard-massnahmen   
  • Genital (Lymphogranuloma venereum)
Standard-massnahmen   
Cholera (Vibrio cholera)Standard-massnahmenSiehe Gastroenteritis  
Clostridien-Kolitis (Clostridium difficile) Siehe Gastroenteritis  
Clostridium botulinum  Siehe Botulismus  
Clostridium perfringens Siehe Gasbrand  
Clostridium tetani  Siehe Tetanus  
CoccidiomykoseStandard-massnahmen   
Coxsackie-VirusStandard-massnahmenKinder < 6 J: Kontaktisolation  
Coronavirus (nicht SARS)Standard-massnahmenFür SARS siehe SARS-Coronavirus  
Corynebacterium diptheriae Siehe Diphtherie  
CMV / Cytomegalie-VirusStandard-massnahmen   
Creutzfeldt-Jakob-Krankheit (CJD, vCJD)Standard-massnahmenSpez. Massnahmen bei invasiven Eingriffen 

Spitalhygiene

Kantonsarzt innert 1 Woche

Siehe RL „CJD“
Cystische Fibrose Erregerabhängig Spitalhygiene, falls Isolation
Siehe RL "Cystische Fibrose"

 

Krankheit / Erreger

Massnahmen

Bemerkungen

DauerMeldung
Dengue-FieberStandard-massnahmen  

Kantonsarzt innert 1 Tag

Diphtherie (Corynebacterium diphtheriae, toxinbildende C. ulcerans / pseudotuberculosis)    
  • Haut
Kontakt-isolation 

In Rücksprache mit der Spitalhygiene

2 neg Kulturen im Abstand 24 h nach Abschluss der Antibiotikatherapie

Spitalhygiene

Kantonsarzt innert 1 Tag

BAG Infonotiz Diphterie

  • Pharyngeal
Tröpfchen-isolationKinder < 6 J: Kontaktisolation

In Rücksprache mit der Spitalhygiene

2 neg Kulturen im Abstand 24 h nach Abschluss der Antibiotikatherapie

Spitalhygiene

Kantonsarzt innert 1 Tag

  • Durchfall
 Siehe Gastroenteritis  

Krankheit / Erreger

Massnahmen

Bemerkungen

DauerMeldung
Ebola-Virus 

Siehe "Ebola-Erstversrogung"

RL "Hochinfektiöse Erkrankungen" (wird bei Bedarf aufgeschaltet)

  
EchinokokkoseStandard-massnahmen   
Epstein-Barr-Virus, EBV, Mononukleose, Pfeiffer'sches DrüsenfieberStandard-massnahmen   
EkzemStandard-massnahmenKinder < 6 J, generalisiert oder  Superinfektion: KontaktisolationDauer der Erkrankung 
EncephalitisStandard-massnahmen   
Enterobacter spp. Siehe gramnegative Stäbchen  
Enterococcus faecalis oder faecium, vancomycinresistentKontaktisolationsolange hospitalisiert  
Enterococcus casseliflavus oder gallinarumStandard-massnahmenKinder < 6 J, generalisiert oder  Superinfektion: Kontaktisolation  
Enterovirus-Infektionen ausser Polio (z.B. Coxsackie-Virus, Echovirus)Standard-massnahmen   
Epiglottitis (Haemophilus influenzae Typ B)TröpfchenisolationKinder < 6 J: Kontaktisolation24h nach Start Antibiotika

Spitalhygiene

Kantonsarzt innert 1 Tag

Erysipel, Zellulitis, WeichteilinfektStandard-massnahmen   
ESBL-Bildner Siehe gramnegative Stäbchen  
Escherichia coli Siehe gramnegative Stäbchen  

 

Krankheit / Erreger

Massnahmen

Bemerkungen

DauerMeldung
FlöheStandard-massnahmenWechsel der Bettwäsche und Matratze gemäss interner Regelung  
Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME)Standard-massnahmen  Kantonsarzt innert 1 Woche
Fuchsbandwurm Siehe Echinokokkose  
Furunkulose, StaphylokokkenStandard-massnahmenKinder < 6 J: Kontaktisolation  

 

Krankheit / Erreger

Massnahmen

Bemerkungen

DauerMeldung
Gasbrand (Clostridium perfringens)Standard-massnahmen   
Gastroenteritis    
  •  C. difficile (Clostridienkolitis), Salmonella spp., Shigella, E.coli (inkl. O157:H7), Campylobacter, V.cholerae (Cholera), Yersinia enterocolitica, Cryptosporidium, Giardia lamblia, Rotavirus, Adenovirus
Standard-massnahmen
  • Bei starken, anhaltenden Durchfällen nach Möglichkeit Einzelzimmer
  • Kontaktisolation bei
    • Kindern < 6J
    • Inkontinenz und / oder Nichtkooperation
 

Spitalhygiene, falls Isolation

Kantonsarzt innert 1 Woche je nach Erreger

  • Norovirus
Kontakt- und Tröpfchen-isolationSiehe RL „NorovirusDauer der Erkrankung + 24h

Spitalhygiene

Gelbfieber, Yellow feverStandard-massnahmen  Kantonsarzt, innert 1 Tag
Gonorrhoe (Neisseria gonorrhoea)Standard-massnahmen   
Gramnegative Stäbchen    
  • E. coli-ESBL

   oder

  • Keine Panresistenz  (< 5 der folgenden Antibiotika mit Resistenz: Piperacillin /Tazobactam, 3./4.Gen. Cephalosporin, Cabapenem, Aminoglykosid, Chinolon)

   oder

  • Stenotrophomonas maltophilia ohne Cotrimoxazolresistenz
Standard-massnahmen  

 

 

 

 

 

 

 

  • ESBL-Aktivität (ausser E. coli)
Kontakt-isolationStandardmassnahmen wenn keine Risikofaktoren (Chronische nässende Wunden, Dauerurinkatheter).
Siehe RL Gramnegative mit ESBL/Multi- Panresistenz“
 

Spitalhygiene

  • Panresistenz
    • ESBL-Aktivität + Chinolon- + Carbapenemresistenz

    oder

  • > 5 der folgenden Antibiotika mit Resistenz: Piperacillin/Tazobactam, 3./4.Gen. Cephalosporin, Cabapenem, Aminoglykosid, Chinolon)

    oder

  • Stenotrophomonas maltophilia mit Cotrimoxazolresistenz

   oder

  • Carbapenemase-Bildner
Kontakt-isolationSiehe RL Gramnegative mit ESBL/Multi- Panresistenz“ 

Spitalhygiene

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kantonsarzt innert 1 Wo

Grippe Siehe Influenza  
Gürtelrose Siehe Herpes zoster  

 

Krankheit / Erreger

Massnahmen

Bemerkungen

DauerMeldung
Haemophilus influenzae Siehe Pneumonie, Epiglottitis oder Meningitis  
Hämorrhagische Fieber, virale, Mensch zu Mensch übertragbare (Lassa-, Krim-Kongo-Fieber, etc.)Kontakt- und Aerosol-isolationSiehe RL "Hochinfektiöse Erkrankungen" (Freischaltung bei Bedarf) 

Infektiologie sofort, Kantonsarzt innert 2 h

Hand-foot-mouth-disease Siehe Coxsackie-Virus  
Hanta-Virus, pulmonalStandard-massnahmen   
Hepatitis, virale    
  • Typ A
Standard-massnahmenKontaktisolation falls inkontinent und / oder nicht kooperativ<3 J:    bis Entlassung
3-14 J: 14 Tage
>14 J:  1 Woche

Spitalhygiene, falls Isolation

  • Typ B, C, D, G
Standard-massnahmen   
  • Typ E
Standard-massnahmenKontaktisolation falls inkontinent und / oder nicht kooperativDauer der Erkrankung 
Herpangina Siehe Coxsackie-Virus  
Herpes zoster/Varizellen Siehe RL „Varizellen/Herpes zoster“  
  • Primoinfektion, generalisiert (> 3 Dermatome) oder im Gesicht
Aerosol-isolation

Keine Pflege durch Nicht-Immune

Standardmassnahmen für immunes Personal

Siehe RL „Varizellen/Herpes zoster“

Dauer der Erkrankung

Spitalhygiene

  • < 3 Dermatome
Standard-massnahmen Dauer der Erkrankung

Spitalhygiene

Herpes simplex

    
  • Oral
Standard-massnahmen

Kinder < 6 J mit Stomatitis: Kontaktisolation

Erkranktes Personal: Chir. Maske bei Patkontakt < 1m

  
  • Genital
Standard-massnahmen   
  • Encephalitis
Standard-massnahmen   
  • Disseminiert, Neugeborene
Kontakt-isolation Dauer der Erkrankung

Spitalhygiene

HistoplasmoseStandard-massnahmen   
HIV / Human-immunodeficiency-VirusStandard-massnahmen  

Kantonsarzt innert 1 Woche

Hundebandwurm Siehe Echinokokkose  
HPV / Humanes PapillomavirusStandard-massnahmenAerosolbildende Eingriffe: PFR95/FFP2-Maske (Personal + Patient)

Maske tragen bis Pat. Raum verlassen hat

Einsatz Absauganlage nahe Stelle der Rauchentwicklung

 

 

Krankheit / Erreger

Massnahmen

Bemerkungen

DauerMeldung
Impetigo (Streptokokken Gruppe A) Siehe Streptokokken Gruppe A  
Influenza, Grippe    
  • (Verdacht) Saisonale Influenza
Tröpfchen-isolation

Kinder < 6 J: Kontaktisolation

Siehe RL "Tröpfchenisolation"

 

KSSG

STGAG

Bei Fieber: bis 24 h afebril

Ohne Fieber: bis 5 Tage nach Krankheitsbeginn

Schwere Immunsuppression, Säuglinge: n.V. Infektiologie/Spitalhygiene

Spitalhygiene

  • (Verdacht) Avian flue/Vogelgrippe, pandemische Influenza
Kontakt- und Aerosol-isolationSiehe RL „Hochinfektiöse Erkrankungen“ (Aufschaltung bei Bedarf) INF sofort,

Kantonsarzt innert 2 Stunden

 

Krankheit / Erreger

Massnahmen

Bemerkungen

DauerMeldung
Katzen-Kratz-Krankheit (Bartonella haenselae)Standard-massnahmen   
Kawasaki SyndromStandard-massnahmen   
Keuchhusten, Pertussis, Bordetella pertussisTröpfchen-isolationKinder < 6 J: Kontaktisolation5 Tage nach Antibiotikastart

Spitalhygiene

Klebsiella spp. Siehe gramnegative Stäbchen  
Kinderlähmung Siehe Poliomyelitis  
Konjunktivitis    

Conjunctivitis epidemica (Adenoviren), hämorrhagisch

 

Bakterielle (inkl Gonokokken, Chlamydien)

Kontakt-isolation

 

Standard-massnahmen

 Dauer der Erkrankung

Spitalhygiene

     
Krätze, ScabiesKontakt-isolationSiehe Milben/Scabies (Krätze) und Läuse/Pedikulose

24 Std. nach Therapiestart, bei Kinder < 2 J nach 48 h

Scabies crustosa (norvegica): bis geheilt in Rücksprache mit Spitalhygiene

Spitalhygiene

 

Krankheit / Erreger

Massnahmen

Bemerkungen

DauerMeldung
Läuse, PedikuloseKontakt-isolationSiehe Milben/Scabies (Krätze) und Läuse/Pedikulose24h nach Therapiestart

Spitalhygiene

Legionella ssp., Legionellenpneumonie, LegionärskrankheitStandard-massnahmen  

Kantonsarzt innert 1 Woche

LepraStandard-massnahmen   
Leptospirose (Leptospira spp.)Standard-massnahmen   
Listeriose (Listeria monocytogenes)Standard-massnahmen  

Kantonsarzt

Lues, Syphilis (Treponema pallidum)Standard-massnahmen   
Lymphogranuloma venereum Siehe Chlamydien  

Krankheit / Erreger

Massnahmen

Bemerkungen

DauerMeldung
MalariaStandard-massnahmen  

Kantonsarzt innert 1 Woche

Masern, Rubeola, MorbilliAerosol-isolation

Keine Pflege durch Nicht-Immune

Standardmassnahmen für immunes Personal

4 Tage nach Beginn Exanthem
Immunsupprimierte: DI
Spitalhygiene

Kantonsarzt innert 1 Tag

Meningitis    
  • Aseptisch,Pilz, Listerien, Streptococcus pneumoniae
Standard-massnahmen   
  • Neisseria meningitidis (Meningokokken), Haemophilus influenzae
Tröpfchen-isolationKinder < 6 J: Kontaktisolation
Meningokokken: Chemoprophylaxe nur nach Intubation oder Reanimation ohne Maske
24h nach AntibiotikastartSpitalhygiene

Kantonsarzt innert 1 Tag

Meningokokken (Neisseria meningitidis), invasiv (Bakteriämie, Pneumonie)Tröpfchen-isolationKinder < 6 J: Kontaktisolation
Chemoprophylaxe nur nach Intubation oder Reanimation ohne Maske
24h nach AntibiotikastartSpitalhygiene

Kantonsarzt innert 1 Tag

hum. MetapneumovirusStandard-massnahmenKinder < 6 J oder schwere Immunsuppression: KontaktisolationDauer der ErkrankungSpitalhygiene
Milzbrand (Bacillus anthracis) Siehe Anthrax  
Mononukleose Siehe Epstein-Barr-Virus  
MRSA, Methicillin-resistenter Staphylococcus aureusKontakt-isolation

Siehe RL MRSA

solange hospitalisiert

Spitalhygiene

Mumps, Parotitis epidemicaTröpfchen-isolationKinder < 6 J: Kontaktisolation,
Keine Pflege durch Nicht-Immune,
Standardmassnahmen für immunes Personal
9 Tage nach Beginn Parotis-Schwellung

Spitalhygiene

Mykobakterien    
  • Atypische (M. abscessus, M. kansasii, M. chelonae, etc.)
Standard-massnahmen   
  • (Vd) Offene Tuberkulose pulmonal, laryngeal (=mikroskopisch säurefeste Stäbchen im Sputum) (M. tuberculosis, M. bovis)
Aerosol-isolation

Siehe RL „Tuberkulose“

Standardmassnahmen wenn nicht offen (drei Proben mit negativer Mikroskopie auf säurefeste Stäbschen oder einmalig negativer GeneXpert®-PCR-Test (Schnelltest)

14 Tage nach Antibiotikastart

Spitalhygiene wenn offene TB

Kantonsarzt innert 1 Woche

Mycoplasma pneumoniae Siehe PneumonieDauer der Erkrankung

Spitalhygiene

 

Krankheit / Erreger

Massnahmen

Bemerkungen

DauerMeldung
Neisseria gonorrhoea Siehe Gonorrhoe  
Neisseria meningitidis Siehe Meningokokken  
Nekrotisierende FasziitisStandard-massnahmen   
Nokardiose, Nocardia spp.Standard-massnahmen   
Norovirus Siehe Gastroenteritis  

Krankheit / Erreger

Massnahmen

Bemerkungen

DauerMeldung
Papillomavirus Siehe HPV (humanes Papillomavirus)  
Parainfluenza Siehe Pseudokrupp  
Parvovirus B19, Erythema infectiosum, RingelrötelnTröpfchen-isolation

Erwachsene: Nur bei aplastischer Krise

Kinder < 6 J: Kontaktisolation

Solange hospitalisiert
 

Spitalhygiene

Pedikulose Siehe Läuse  
Pest (Yersinia pestis)    
  •  Pulmonal
Tröpfchen-isolationKinder < 6 J: Kontaktisolation
Chemoprophylaxe für exponiertes Personal
48 h nach AntibiotikastartInfektiologie sofort,

Kantonsarzt innert 2 h

  • Haut (Bubonen)
Standard-massnahmen  Infektiologie sofort,

Kantonsarzt innert 2 h

Pertussis Siehe Keuchhusten  
Pfeiffersches Drüsenfieber Siehe Epstein-Barr-Virus  
Pneumocystis jirowekii (carinii), PCP Siehe Pneumonie  
Pneumonie, respiratorische Infekte (ohne Sinusitis, Tonsillitis und Otitis)    
  • Kinder, (noch) unklarer Erreger
Standard-massnahmenWenn möglich Einzelzimmer oder Kohortierung  
  • Erwachsene, (noch) unklarer Erreger
Standard-massnahmen   
  • Pneumokokken (Streptococcus pneumoniae)
Standard-massnahmenauch bei Penicillin-Resistenz  
  • Haemophilus influenzae
Standard-massnahmen   
  • Mycoplasma pneumoniae
Tröpfchen-isolationKinder < 6 J: KontaktisolationDauer der Erkrankung 
  • Pneumocystis jirowekii (carinii), PCP
Standard-massnahmenNicht in Zimmer mit schwer Immunsupprimierten  
  • Adenovirus
Standard-massnahmen

Schwer Immunsupprimierte

 

Dauer der Erkrankung 
  • Andere atypische (Chlamydia pneumoniae, Legionella pneumophila, etc.)
Standard-massnahmen   
Pocken, Variola (Vaccinia)

Kontakt- und Aerosol-isolation

Aufschaltung bei BedarfDauer der ErkrankungINF sofort, KA 2h
PoliomyelitisKontakt-isolation Dauer der ErkrankungINF sofort, KA 1 Tag
Prionen Siehe Creutzfeldt-Jakob-Krankheit  
Proteus spp. Siehe gramnegative Stäbchen  
Pseudokrupp, ParainfluenzaTröpfchen-isolationKinder < 6 J: KontaktisolationDauer der Erkrankung

Spitalhygiene

Pseudomonas aruginosa Siehe gramnegative Stäbchen  

 

Krankheit / Erreger

Massnahmen

Bemerkungen

DauerMeldung
Rabies Siehe Tollwut  
Rheumatisches FieberStandard-massnahmenSiehe Streptokokken Gruppe A  
RhinovirusStandard-massnahmen

Kinder < 6 J: Kontaktisolation.
Schwere Immunsuppression: Tröpfchenisolation

Dauer der Erkrankung

Spitalhygiene

RickettsioseStandard-massnahmen   
Ringelröteln Siehe Parvovirus B19  
Röteln, RubellaTröpfchen-isolationKinder < 6 J: Kontaktisolation
Keine Pflege durch Nicht-Immune
Standardmassnahmen für immunes Personal
7 Tage nach Auftreten Exanthem

Spitalhygiene

Rotavirus Siehe GastroenteritisDauer der Erkrankung + 24h

Spitalhygiene

RSV, Respiratory-Syncytial-VirusStandard-massnahmenKinder < 6 J oder schwere Immunsuppression: KontaktisolationDauer der Erkrankung oder
bei persistierender Symptomatik 2 neg. Abstriche im Abstand von mind. 24h

Spitalhygiene

 

Krankheit / Erreger

Massnahmen

Bemerkungen

DauerMeldung
Salmonella spp. Siehe Gastroenteritis  
SARS-Coronavirus,  Severe Acute Respiratory SyndromeKontakt- und Aerosol-isolationSiehe RL „Hochinfektiöse Erkrankungen“ (Aufschaltung bei Bedarf)10 Tage nach SymptomendeSpitalhygiene

Kantonsarzt innert 2 Stunden

Serratia spp. Siehe gramnegative Stäbchen  
Shigella spp. Siehe Gastroenteritis  
Skabies Siehe Krätze  
Scharlach Siehe Streptokokken Gruppe A  
Staphylokokken    
Staphylococcal scaled skin syndromKontakt-isolation Dauer der Erkrankung

Spitalhygiene

Alle anderen (Bakteriämie, Pneumonie, Toxic shock, etc)Standard-massnahmen   
Stenotrophomonas maltophilia Siehe gramnegative Stäbchen  
Streptokokken Gruppe A    
  • Impetigo
Kontakt-isolation 24h nach Antibiotikastart

Spitalhygiene

  • Scharlach, Pharyngitis bei Kindern
Tröpfchen-isolationKinder < 6 J: Kontaktisolation24h nach Antibiotikastart

Spitalhygiene

  • Alle anderen
Standard-massnahmen   
Syphilis Siehe Lues  

 

Krankheit / Erreger

Massnahmen

Bemerkungen

DauerMeldung
Tetanus, Wundstarrkrampf (Clostridium tetani)Standard-massnahmen  

Kantonsarzt innert 1 Woche

Tollwut, RabiesStandard-massnahmen  Spitalhygiene

Kantonsarzt innert 1 Tag

TuberkuloseAerosol-isolation bei offener TBSiehe RL "Tuberkulose"  
Tularämie (Francisella tularensis)Standard-massnahmen  Spitalhygiene

Kantonsarzt innert 1 Tag

Typhus Siehe Gastroenteritis  

Krankheit / Erreger

Massnahmen

Bemerkungen

DauerMeldung
Varizellen, Windpocken Siehe Herpes zoster  
VRE / Vancocin-resistenter Enterococcus spp. Siehe Enterokokken, vancomycinresistent  
Virale hämorrhagische FieberKontakt- und Aerosol-isolationSiehe RL „Hochinfektiöse Erkrankungen“ (Aufschaltung bei Bedarf)  
VogelgrippeKontakt- und Aerosol-isolationSiehe RL „Hochinfektiöse Erkrankungen“ (Aufschaltung bei Bedarf)  

Krankheit / Erreger

Massnahmen

Bemerkungen

DauerMeldung
West-Nile-VirusStandard-massnahmen  Kantonsarzt innert 1 Woche
Wundstarrkrampf Siehe Tetanus  
WürmerStandard-massnahmen   

Krankheit / Erreger

Massnahmen

Bemerkungen

DauerMeldung
Yersinia enterolytica Siehe Gastroenteritis  
Yersinia pestis Siehe Pest  

Krankheit / Erreger

Massnahmen

Bemerkungen

DauerMeldung
Zeckenenzephalitis Siehe FSME  
Zika-Virus-ErkrankungStandard-massnahmen  Kantonsarzt innert 1 Tag
ZystizerkoseStandard-massnahmen