Tigecyclin

  • Reserveantibiotikum: U.a. wirksam gegen multiresistente Klebsiella pneumoniae Stämme incl. NDM-1 Mutation
  • Kreuzallergien mit Doxycylin
  • Übelkeit und Erbrechen als NW kann meist vermieden werden durch langsames Infundieren und ausreichende Verdünnung (100mg auf 100ml)

Erwachsene

  • 1.Tag 100mg i.v.
  • Dann 50mg i.v. alle 12h


 

 

Krea-Clearance

Hämodialyse

Hämofiltration

 

> 50

30 - 50

10 - 30

< 10

 

 

Tigecyclin

1. Dosis 100mg, dann 50mg alle 12h

keine Anpassung erforderlichkeine Anpassung erforderlichkeine Anpassung erforderlichkeine Anpassung erforderlichkeine Anpassung erforderlich

Nebenwirkungen

  • Übelkeit, Erbrechen, Diarrhoe (langsam Infundieren!)
  • Schwindel
  • Thrombozytose; Thrombopenie
  • Erhöhung GOT, AP, LDH, Harnstoff
  • Pancreatitis (Lipase↑)
  • ↓ Gesamtprotein
  • Geringes allergisches Potential (Kreuzallergien mit Doxycyclin)

Interaktionen

  • Cumarine (INR↑)

Kontraindikationen

  • Keine

Schwangerschaft / Stillzeit

  • Kategorie D
  • Halbwertszeit 42h
  • Vorwiegend hepatische Metabolisierung, biliäre Ausscheidung
  • Anreicherung in der Galle 3800%

Wirkung

  • Glycylcylin
  • Bakteriostatisch

Indikation

  • Komplizierte Haut- und Weichteilinfektionen, komplizierte intraabdominelle Infektionen
  • Wirksam gegen viele grampositive und gramnegative Bakterien incl. multiresistenter Keime wie MRSA und VRE sowie multiresistente Klebsiella pneumoniae Stämme (hier ggf. einziges wirksames Antibiotikum)
  • Wirksam gegen Bakterien (z.B. E. coli, K. pneumoniae) mit NDM-1 Mutation
  • Erste Wahl bei: Staphylococcus aureus incl. MRSA, Staphylococus epidermidis, Enterococcus faecalis, Enterococcus faecium, Streptococcus pneumonieae, E. coli, Bakteroides fragiles Gruppe
  • Wirksam gegen Stenotrophomonas maltophilia
  • Nicht gegen Pseudomonas wirksam

Formen

  • Kurzinfusion 50mg i.v. (Tygacil®)

Quellen

  • The Sanford Guide 2013
  • Cunha BA, Antibiotic Essentials 2012
  • Karow T, Lang R, Pharmakologie und Toxikologie 2014
  • www.compendium.ch