Scabies (Krätze)

  • Zur Therapie 5% Permethrin, in CH kein Präparat zugelassen
  • Juckreiz hält nach erfolgreicher Therapie noch länger an!

Klinik

Klassische Form

  • Pruritus im Vordergrund, v.a. nachts
  • Hautläsionen, primär schmerzlos
  • Typische Milbengänge, aber auch
    • Papeln, Knötchen, Bläschen
    • unspezifische Ekzemata
  • Pruritus entwickelt sich über Wochen (Immunreaktion auf Milbenkot)
  • Reinfektion führt zu raschem Pruritus innert 1-2 Tage
  • Eosinophilie möglich, selten

Scabies crustosa (norvegica)

  • nur bei besonderen Voraussetzungen
    • Cortison-Therapie
    • Immunsuppression
    • HIV Infektion
    • Hämatologische Malignome
  • hoch kontagiös (im Gegensatz zur klassischen Form)
  • Läsion oft psoriasiform, hyperkeratotisch, mit Nagel-Hyperkeratose

Epidemiologie

  • Übertragungen Haut-zu-Haut, häufiger bei
    • dichtem Zusammenwohnen
    • tieferem soziodemografischen Status
  • Sexualpartner als Quelle möglich
  • im Gegensatz zu Pediculosis pubis, keine STD
  • Permethrin Creme 5% (nur in EU erhältlich)
    • Anwendung vom Nacken bis Zehen (ohne Gesicht/Haare)
    • Über Nacht einwirken lassen
    • Nach einer Woche wiederholen
    • Bei Scabies crustosa (norvegica) Kombinationsbehandlung mit Ivermectin bis geheilt
    • Kinder < 2  Monate: Rücksprache Pädiatr. Infektiologie (SS & Stillperiode ohne Einschränkung)
    • Import durch Kt-Apotheke z.B. aus Deutschland (Infectoscab® 5% Crème)
  • Ivermectin 200–250 µg/kg Einmaldosis (in CH nicht zugelassen)
    • keine Anwendung Körpergewicht <15 kg
    • mit Wasser auf leeren Magen einzunehmen
    • Zweite Dosis nach 7d notwendig
    • Import durch Kantonsapotheke z.B. aus Frankreich (Stromectol®, 3 mg)
    • Indiziert bei fraglicher Compliance, S. norvegica, Immunusuppression, Therapieresistenz
  • Zur Verhinderung der Reinfektion
    • Bettwäsche / Frottiertücher / Unterwäsche heiss (60°C) waschen
    • Nicht Waschbares in Plastiksack mind. 3 Tage ins Freie stellen (oder 24h Gefrierfach -20°C)

Literatur

Bezugsquellen

  • Permethrin 5% Salbe: (Infectoscab®) aus Deutschland über Kantonsapotheke (vorrätig)
    • 60 gr ca. 42.- Euro
  • Ivermectin (Stromectol®) Frankreich über Kantonsapotheke (nicht vorrätig)
    • ca. 3.- Euro pro Tabl. à 3mg