Genitalulzera

Herpes genitalis rezidivierend < 6 x pro Jahr

falls nur wenige Episoden, kann auch eine Episodengebundene Therapie helfen

Selbstmedikation bei den ersten Anzeichen: ( hier Famciclovir wohl vorzuziehen, da nur 1 Tag Therapie)

  1. Famciclovir 1000 mg, 2 Dosen im Abstand von 12 h
  2. Valacyclovir 1000 mg, 2 Dosen im Abstand von 12h

Herpes genitalis rezidivierend > 6 x pro Jahr

TX primär suppressiv Acyclovir 400 mg bid po für 6 Monate oder Valacyclovir 500mg/d oder Famciclovir 250mg bid

Bei HSV diskordantem Paar: Valacyclovir 500 mg /d (nach 6-12 Monaten reevaluieren, längste Dauer für Suppression bisher 6 Jahre)

unbedingt Paare beraten

link zur Guideline Genitaler Herpes

 

TX primär Aciclovir 400 mg tid po 7-10

TX alternativ Valaciclovir 1000mg bid po 7-10d oder Famciclovir  250 mg tid po 7-10d

Bemerkung im Gegensatz zum Ulcus der Lues, schmerzhaft

link zur Guideline Genitaler Herpes

TX primär Benzathin-Penicillin 2.4 Mio IE i.m. 1x

TX alternativ Ceftriaxone 1g iv/i.m. für 8-10 d

Bemerkung nicht schmerzhaftes Ulcus

Link Guideline Lues

Frühstadien (<1 Jahr)

  • Benzathin-Penicillin 2.4 Mio IE i.m. 1x
  • Alternative: Ceftriaxone 1g iv/i.m. für 8-10 d

Spät-Lues (> 1 Jahr)

  • Benzathin-Penicillin 2.4 Mio IE i.m. 3x im Abstand von je 1 Woche
  • Alternative: Doxycyclin 100 mg po bid 28 d

link Guideline Lues

TX primär Penicillin G 6 x 4 mio IE iv 14 d

TX alternativ Ceftriaxone 2g qd iv ( aber bis 23% Failure)

link Guideline Lues

TX primär Ceftriaxone 250 mg i.m. 1 x

TX alternativ Azithromycin 1g po 1x

TX primär Doxycyclin 100 mg bid po 21 d

TX primär Doxycyclin 100 mg bid po 21-28 d

TX alternativ TMP/SMX forte bid po 21-28 d