Oseltamivir (Tamiflu)

rascher Behandlungsbeginn

Erwachsene

  • 75mg alle 12 Std p.o.

Kinder

  • Alter < 9 Monate: 3 mg/kg alle 12 Std.
  • Alter 9 - 12 Monate: 3.5 mg/kg alle 12 Std.
  • Alter > 12 Monate
    • Gewicht ≤ 15kg: 30 mg alle 12 Std oder 5 ml Suspension alle 12 Std
    • Gewicht 15-23 kg: 45 mg alle 12 Std oder 7.5 ml Suspension alle 12 Std
    • Gewicht 23-40 kg: 60 mg alle 12 Std oder 10 ml Suspension alle 12 Std
    • Gewicht ≥ 40 kg: 75 mg alle 12 Std oder 12.5 ml Suspension alle 12 Std

Falls Kapseln nicht geschluckt werden können: Kapselinhalt auflösen oder Suspension

Dauer

  • 5 Tage, länger bei schwerem Verlauf und Immunsuppression
  •  Kreatinin-Clearance (ml/min) HämodialyseHämofiltration
    Oseltamivir>5030-5010-30<10post HD 
     keine Anpassung30mg alle 12 h30mg alle 24 hkeine Daten30mg nach HD30mg alle 24 h

Nebenwirkungen

  • Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen

Interaktionen

  • Keine

Kontraindikationen

  • Niereninsuffizienz mit Clearance ≤ 10 ml

Schwangerschaft

  • Keine Kontraindikation

 

  • Prodrug: Rasche Umwandlung in der Leber und/oder Darmwand
  • Aktiver Metabolit: Rasche renale Elimination

Wirkung

  • antivirale Substanz mit  hochwirksamer und selektiver Hemmer der Neuraminidasen von Influenza-Typ A und B Viren

Indikation

  • Bestätigte oder hochgradiger v.a. Influenza A/B-Indikation

AAP Redbook 2015

Cunha et all, Antibiotic Essentials, 2017