Gastroenteritis

Resistenzen

  • Campylobacter 55% Fluoroquinolon-Resistenzen (www.anresis.ch)
  • Shigellen 25% Fluoroquinolon-Resistenzen (www.anresis.ch)

Hygienemassnahmen

Bei Häufungen Meldung Kantonsarzt

Anamnese:

  • Dauer, Fieber, blutig
  • Lebensmittelintoxikation?
  • Reise
  • Vorherige AB-Therapie
  • Tiere/Hobbies
  • Immunsuppression

Labor

  • Fieber/blutiger Durchfall/Immunsuppression: Stuhlkulturen (1x Nativ-Stuhl) in 2-5% positiv
  • Reiseanamnese/MSM/längere Anamnese: Parasiten (3x Nativ-Stuhl)
  • Antibiotika-assoziierte Diarrhoe: Clostridien-difficile Toxin
  • evt. Amöben-Serologie

 

akuter Brech-Durchfall/wässrige Diarrhö ohne Fieber mit/ohne Reiseanamnese

  • symptomatische Behandlung (Hydrieren)

blutiger oder febriler Durchfall mit/ohne Reiseanamnese

  • Ciprofloxacin 500 mg alle 12 h für 3-5 d (falls Campylobacterverdacht hoch, dann eher Azithromycin, wegen Resistenzen)
  • Alternative: Trimethoprim/Sulfamethoxazol forte alle 12 h

Clostridium difficile-Colitis

  • Metronidazol 500 mg alle 8 h po 10-14 d (auch erstes Rezidiv nochmals mit Metronidazol)
  • bei schwerer Colitis und zweitem Rezidiv: Vancomycin 125 mg alle 6 h po 10-14 d
  • Alternativ: Fidaxomicin 200 mg alle 12 h po für 10 d, tiefere Rezidiv-Rate, CAVE: Preis 
    • Preis: Metronidazol 14d = < 30.- CHF, Vancomycin 14d = ca. 520.- CHF, Fidaxomicin 10d = >2100.- CHF)

Salmonella enterica (ohne Typhus)

  • selbst-limitierende Erkrankung--> symptomatische Behandlung
  • Ind für AB: Immunsuppression, schwer krank, Neugeborene, Alter (>50Jahren und cv-Risiko)
  • Ciprofloxacin 500 mg alle 12 h, alternative: Trimethoprim/Sulfamethoxazol 160 mg/800 mg alle 12 h
  • Dauer 5-7 d, bei Immunsupprimierten 14 d

Shigellen

  • selbst-limitierende Erkrankung jedoch Behandlung zur Prävention weiterer Ansteckungen da geringes Inokulum notwendig
  • Ciprofloxacin 500 mg alle 12 h p.o. 3d;  Alternativ: Azithromycin 500 mg 24h für 3 d

Campylobacter

  • selbst-limitierende Erkrankung
  • Ind für AB: Immunsuppression, SS, Aeltere, schwere Krankheit (blutiger Durchfall, hohes Fieber, Symptome > eine Woche, extraintestinale Manifestationen),
  • Azithromycin 500 mg alle 24 h p.o. 3d

Gardia Lamblia

  • Metronidazol 250 mg alle 8 h für 5 d
  • für Schwangere Paromomycin 30 mg/kg/d für 5-10 d, wird nicht resorbiert, sollte aber die Giardia im Darm ebenfalls eliminieren.

Amöben

  • Metronidazol 750 mg alle 8 h für 5-10 d
  • gefolgt von einem luminalen Agent: Paromomycin 30 mg/kg/d in 3 Dosen, Dauer 5-10 d

EHEC  --> Siehe Guideline EHEC

Cohen 2010 Infection Control and Hospital Epidemiol Clostridium difficile Colitis IDSA-Guidelines

Prince 2010 family medecine   Shigellen

Ternhag 2007 CID   Metaanalyse Campylobacter

Louie 2011 NEJM   Fidaxomicin versus Vancomycin bei C. diff Colitis

The Sanford Guide 2013